Judith Andersen, unsere Autorin von Retrospektiven in agilen Projekten. Ablauf, Regeln und Methodenbausteine, beschreibt in diesem Interview, wie Sie zum Trendthema Agilität gekommen ist. Sie ist selbstständig tätig und zeigt Unternehmen die Chance auf, Projekte agil zu bewältigen. Im Buch wartet sie mit 70 Methodenbausteinen auf, die dem Leser die Möglichkeit geben, Retrospektiven, Motor der Veränderung, anzugehen und erfolgreich durchzuführen.

Judith Andresen hat als Projektcoach ein untrügliches Gespür dafür, was ein IT-Projekt blockiert. Mit Blick auf die jeweilige Situation zeigt sie Wege zu gemeinsamen Zielen, adäquaten Methoden und sinnvoller Kommunikation. Sie setzt dabei vorwiegend auf agile Methoden.

Lesen Sie auch folgenden Beitrag zum Thema auf dem Blog von Judith Andresen: Dies ist Klaus!