Contao NRW-Day-2014Der 3. Contao NRW Day ist für alle Nutzer, Entwickler und Agenturen, die mit dem CMS Contao arbeiten die Möglichkeit, sich fortzubilden und/oder sich kennenzulernen. Interessenten wird ein Einstieg vermittelt und versierte Entwickler und Designer können ihr Know How vertiefen.

Neben Vorträgen zu Contao für Einsteiger und Fortgeschrittene erwarten Sie Vorträge zu übergeordneten Web-Themen, wie Social Media und Webentwicklung für Mobilgeräte. In den vorgesehenen Pausen steht natürlich auch das Socialising und das Netzwerken im Vordergrund.

Mitten in Köln und direkt am Rhein gelegen bietet das Eiden Top Level Conference Center den perfekten Rahmen für einen Contao NRW Day. Postadresse ist der Anna-Schneider-Steig 19-21. Fürs Navi gebt bitte „Am Bayenturm“ ein. Der Tagungsort befindet sich unmittelbar am Rhein, hinter dem Gebäude der RA-Kanzlei „Luther“. Zur Webseite des Eiden TLCC

Das Event bietet auch Agenturen die Gelegenheit, sich über das Open Source CMS Contao vor Ort zu informieren und sich aktiv mit Anwendern und Nutzern auszutauschen, Fragen zu stellen oder auch eigene Erfahrungen als Anregungen aus der Praxis in die Diskussion mit einzubringen.

Das Programm:

Raum 1 Raum 2
09.00 – 10.00 Registrierung der Teilnehmer/innen
10.00 – 11.00 Christian de la Haye
Contao-Booster – wenn ‚Out of the Box‘ nicht reicht.
Eine kurze Vorstellung der wichtigsten und beliebtesten Erweiterungen für spezielle Einsatzbereiche als Überblick und Entscheidungshilfe.
Neben der jeweiligen Funktionsweise werden die besondere Merkmale auf gezeigt, ggf. vorhandene Alternativen genannt und Wege gezeigt wie man den Entwickler/in kontaktieren kann.
Janosch Oltmanns
Die Sache mit den Bildern – Grafiken im mobilen Webdesign
Die Verwendung von Bildern im mobilen Webdesign kann aktuell an vielen Stellen noch sehr problematisch sein. Diese Session wird einen Überblick über die derzeitige Entwicklung, sinnvolle Lösungsvorschläge und die sich daraus ergebenden Konzeptansätzen geben.
11.00 – 12.00 Thomas Weitzel
Contao Round Table
Der Contao-Kosmos ist inzwischen so groß wie das Universum selbst. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Anlaufstellen, Events und Organisationen und zeigt die Möglichkeiten auf, sich für das Projekt zu engagieren. Im Anschluss findet eine offene Diskussionsrunde statt.
Inga Palme
Social Media – das Allheilmittel für steigende Umsätze?
Ob der Einsatz von Social Media sich wirklich lohnt, hängt von verschiedenen Faktoren ab und ist immer invididuell zu betrachten. Denn das, was bei dem einen Unternehmen auf Facebook & Co. funktioniert lässt sich noch lange nicht auf ein anderes Unternehmen adaptieren. An Hand von Beispielen gibt Inga Palme Handlungsempfehlungen für die richtige Entscheidungfindung. Unter anderem stellt sie Unternehmen vor, die Contao im Einsatz haben. Der Vortrag richtet sich auch an diejenigen, die ihre eigenen Kunden im Umgang mit Social Media beraten müssen, obwohl dies nicht zu ihrem Kerngeschäft gehört.
12.00 – 13.30 Mittagspause
13.30 – 15.00 Tristan Lins
E-Mail-Marketing mit Contao
Neben Social-Media-Marketing ist E-Mail-Marketing immer noch ein Steckenpferd dass man nicht unterschätzen sollte. Für kleinere Anforderungen ist das integrierte Contao Newslettersystem ausreichend, doch was wenn es etwas mehr sein muss? Dann heißt die Antwort:
„Avisota“! Avisota ist ein vollständig in das Contao CMS integriertes Newslettersystem das keine Wünsche übrig lässt. In diesem Vortrag erfahren Sie, was Ihnen Avisota bieten kann und wie Sie damit jeder Kundenanforderung gerecht werden können.
Marc Reimann
SASS(SCSS), Compass & Contao
In diesem als Wokshop angelegten Vortrag werden die Grundlagen von SCSS und Compass vermittelt. Gezeigt wie man mit Compass schneller arbeitet und wie man es in Verbindung mit Contao nutzt.
15.00 – 15.45 Pause
15.45 – 16.45 Leo Feyer
Keynote des Lead Developer
Leo Feyer stellt die Milestones und die aktuelle Entwicklung von Contao vor. Dazu gibt es einen Ausblick auf die Version 4.
17.00 – 18.00 Stefan Lindecke
Das Web an der Wand
Welche Möglichkeiten gibt es, mit Contao auf Bildschirmen in Empfangsbereichen Informationen darzustellen (z.B. Willkommensgrüße an Besucher, Wegweiser, Interaktive Informationsterminals usw.)?
Patrick Froch
Contao 3 mit Symfony-Komponenten
Anhand einer kleinen Beispielanwendung wird beschrieben, wie man in Contao 3 Symfony-Komponenten einsetzen kann. Es wird von der Installation, über das Autoloading bis zur Verwendung der Komponenten in eigenen Klassen, auf die wichtigsten Teilbereiche eingegangen.
ab 19:00 Abendprogramm / Round Table

 

Ich freue mich auf das Event und werde auch mit meinem Vortrag Contao Round Table dabei sein.

Alle Informationen zum 3. Contao NRW Day 2014 finden Sie auf der Website www.nrw-day.de.