DeveloperWeek2015

Vom 15. bis 18. Juni 2015 ist es wieder so weit: Entwickler strömen aus allen Himmelsrichtungen zur Developer Week 2015! Zahlreiche Entwicklerthemen werden an vier Tagen vorgestellt und diskutiert.

Damit Sie unsere Autoren in diesem umfangreichen Programm nicht verpassen, geben wir Ihnen hier eine Übersicht über die Autorensessions, wir zeigen Ihnen, wo Sie unsere Buchsaustellung finden und wie Sie ganz einfach ein Buch unserer Autoren gewinnen können!

Unsere Autoren als Referenten vor Ort:

Während der Developer Week werden einige  unserer Autoren folgende Vorträge und /oder Workshops halten:

Montag, 15. Juni

Holger Schwichtenberg beginnt mit der Session Wiederverwendbare Komponenten mit AngularJS-Direktiven  (11:45-12:45 Uhr). Stefan Zörner sehen Sie in arc42 – Die Tour für eilige Besucher (11:45-12:45 Uhr). Manfred Steyer können Sie in seiner Session Was bringt AngularJS 2.0? (15:00-16:00 Uhr) hören. Ralph Winzinger spricht über Reactive Architectures (16:30-17:30 Uhr), danach gibts eine weitere Session von Manfred Steyer Die Zukunft von .NET am Server (17:45 – 18:45 Uhr). Zeitgleich dazu: Spieglein, Spieglein an der Wand … Softwarearchitektur reflektieren (17:45-18:45 Uhr) von Stefan Zörner.

Dienstag, 16. Juni

In den zweiten Developer Week -Tag startet Holger Schwichtenberg mit Performance-optimierung für Entity Framework  (10:30-11:30 Uhr). Anschließend sehen Sie Manfred Steyer im Vortrag Entity Framework 6.x erweitern (11:45-12:45 Uhr). Nach der Mittagspause startet Holger Schwichtenberg dann mit seiner Session Alles neu in Entity Framework 7.x  (13:45-14:45 Uhr). Flexible Micro-Service-Architekturen unter .NET gibt es dann am Nachmittag mit Manfred Steyer (15:00-16:00 Uhr).

Zudem gibt es für alle unter Ihnen, deren Themen nicht auf der dwx15 abgebildet werden, den sogenannten Open Space Themenmarktplatz, der ab Montag, 15.06.2015 08:00 Uhr bei developer media im Büchercafé (Nr. 47 auf Ebene 3) geöffnet ist. Hier können Sie Ihre gewünschten Themen einbringen. Diese werden dann am Dienstagabend im Rahmen der Open Space im Foyer St. Petersburg (Cateringbereich vor Raum St. Petersburg) diskutiert. Beginn ist 21:30 Uhr und Stefan Zörner ist auf jeden Fall mit von der Partie.

Mittwoch, 17. Juni

Den Mittwoch auf der Developer Week beginnt André Krämer mit  Der O/R Mapper und das Repository Pattern (9:00-10:00 Uhr). Danach können Sie Stefan Priebsch bei seinen Sessions Wenn wir nur Zeit hätten… (11:45-12:45 Uhr) und SOLID MVC (16:30-17:30 Uhr) antreffen.

Donnerstag, 18.Juni

Am Donnerstag gibt es zahlreiche Tages-Workshops zu verschiedenen Themen. Manfred Steyer können Sie dabei in Moderne Datenzugriffs-Lösungen mit Entity Framework 7 (Workshop, 09:00-17:00 Uhr) erleben.

Natürlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen:

Anlässlich der Developer Week verlosen wir fünf Bücher unserer Autoren vor Ort: Softwarearchitekturen, Softwarequalität in PHP-Projekten, WindowsPowerShell 4.o, Verteilte Systeme und Services mit .NET 4.5 und das in Juli erscheinende Node.js ! Wenn Sie eines der Bücher gewinnen möchten, erklären Sie uns einfach in den Kommentaren, welches Buch Sie gerne lesen möchten und vor allem, warum. Die Gutscheine verlosen wir unter allen bis 28. Juni 2014 eingegangenen Kommentaren – eine interessante Begründung zählt!

 

Hier kommt die Buchauswahl:

Bitte beachten Sie dabei auch unsere Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen.

Das Gewinnspiel ist beendet! Gewonnen haben Volker, Thomas B., Kevin, Florian S., Alexandra und das gewünschte Buch für Horst legen wir auch noch drauf! [30.6.2015]

Hier finden Sie unsere Buchausstellung:

Im Bereich NCC Ost und zwar im Büchercafé (Nummer 50) ist unsere Buchausstellung angesiedelt. Hier können Sie während Ihres Developer-Week-Tages ein wenig entspannen, in unseren Büchern blättern und sich mit weiteren Lesern über unsere Bücher austauschen!

Plan Developer Week Buchecke 1
Wir freuen uns über Ihren Besuch!
PS: zum Buch von Stefan Zörner gibts auch einen Beitrag auf dem Developer Week Blog: http://www.developer-week.de/Blog/Softwarearchitekturen-dokumentieren-und-kommunizieren