Sie suchen nach: Blogserie iOS-Entwicklung

Unser E-Book zur Blogserie iOS-Entwicklung erscheint in Kürze!

Alle, die unsere Blogserie iOS-Entwicklung verfolgt haben, wissen bereits, dass Sie sich auf ein kostenloses Hanser-E-Book zur Blogserie iOS-Entwicklung freuen dürfen!

von Thomas Sillmann | 14. Oktober 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Unser E-Book zur Blogserie iOS-Entwicklung erscheint in Kürze!

Sicherheit in der iOS-Entwicklung – Privatsphäre in mobilen Anwendungen

Im dritten Teil dieses Beitrages erfahren Sie mehr über die speziellen Privatsphäreanforderungen, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie sichere iOS-Apps entwickeln möchten. Dazu gehört nicht nur Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, sondern auch die Anonymisierung des Datenverkehrs. Nur so schützen Sie Ihre Nutzer effektiv vor Angreifern und Datenspionen.

von Raphael Arias und Manuel Ziegler | 9. Juli 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Sicherheit in der iOS-Entwicklung – Privatsphäre in mobilen Anwendungen

Sicherheit in der iOS-Entwicklung – Sicherheitskonzepte für mobile Entwicklung

Nachdem Sie im ersten Teil unseres Beitrags die grundlegenden Sicherheitskonzepte von iOS kennen gelernt haben, wollen wir in diesem Teil verstärkt auf den Entwickleralltag eingehen und einen etwas praktischeren Blick auf die Sicherheit von Apps unter iOS werfen. Neben den in der Sprache Swift enthaltenen, sicherheitssteigernden Sprachfeatures betrachten wir vor allem Authentifizierungsprozesse und die sichere Speicherung von Daten.  

von Raphael Arias und Manuel Ziegler | 1. Juli 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Sicherheit in der iOS-Entwicklung – Sicherheitskonzepte für mobile Entwicklung

Sicherheit in der iOS-Entwicklung – Das Sicherheitsmodell von iOS

Zusammenfassung Viele der heute auf dem Markt verfügbaren Apps wurden ohne ernsthafte Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten entwickelt und viele Entwickler und Unternehmen legen leider auch weiterhin keinen großen Wert darauf. Die Gründe dafür sind meist finanzieller Natur, häufig aber auch auf mangelnde Kenntnisse der Entwickler und Projektmanager zurückzuführen.

von Raphael Arias und Manuel Ziegler | 23. Juni 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung, Webentwicklung | Kommentare deaktiviert für Sicherheit in der iOS-Entwicklung – Das Sicherheitsmodell von iOS

Techniken und Trends in der iOS-Entwicklung: Projekteinführung

Die Einführung des iPhone im Jahr 2007 hat den Smartphone-Markt grundlegend verändert. Mobiltelefone mit Touch-Bedienung und Gestensteuerung sind heute Standard, Betriebssysteme wie Android und Windows Phone sind an diese neuen Bedienkonzepte angepasst und haben sich erfolgreich im Markt etabliert.

von Thomas Sillmann | 4. Mai 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Techniken und Trends in der iOS-Entwicklung: Projekteinführung

Swift 1.2 und 2.0 im Detail

Die Einführung von Apples neuer Programmiersprache Swift auf der WWDC 2014 war für so ziemlich jeden Entwickler und Beobachter unerwartet und überraschend. Auf der WWDC 2015 ging Apple dann noch einen Schritt weiter und verkündete, Swift und den zugrunde liegenden Compiler als Open Source für die Allgemeinheit freizugeben. Hier zeichnet sich klar ab, dass Apple mit Swift Großes vorhat und damit in die breite Masse drängen möchte.

von Thomas Sillmann | 31. August 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Swift 1.2 und 2.0 im Detail

Funktionen, Möglichkeiten und Einschränkungen von Xcode Server

Mit OS X Server stellt Apple bereits seit vielen Jahren auch eine eigene Server-Variante seines Desktop-Betriebssystems zur Verfügung. Darüber ist es möglich, einen eigenen Mail-Server aufzusetzen, Nachrichten im Stile von iMessages zu verschicken, Time Machine-Backups zu konfigurieren, einen zentralen Kalender zu pflegen oder einen Webserver wie auch Wiki-Server zu betreiben. In OS X Server ist dabei Apple-typisch alles sehr schlicht und einfach gehalten.

von Thomas Sillmann | 15. Juli 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Funktionen, Möglichkeiten und Einschränkungen von Xcode Server
  • Blogserie iOS-Entwicklung: App User Experience

App User Experience – Die mobile Welt des Nutzers begreifen, Teil 2

Im ersten Teil des Beitrages zu App User Experience wurde die bereits die Nützlichkeit und Glaubwürdigkeit einer App anhand des UX Wheel von Magnus Revang vorgestellt. Hier geht es nun weiter mit der Benutzbarkeit, der Zugänglichkeit und der Auffindbarkeit von Apps, um das gesamte Spektrum der User Experience abzudecken.  

von Karolina Schilling | 17. Juni 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für App User Experience – Die mobile Welt des Nutzers begreifen, Teil 2
  • Blogserie iOS-Entwicklung: App User Experience

App User Experience – Die mobile Welt des Users begreifen, Teil 1

Was User Experience – und ich nenne sie ab jetzt UX – hauptsächlich leisten soll, ist das Bedürfnis im Nutzer zu wecken, die App haben zu wollen oder sogar haben zu müssen, um sie dann herunterzuladen und möglichst gewohnheitsmäßig zu benutzen. Am besten täglich. Um Apps user centered (nutzerzentriert, also aus der Perspektive, aus dem Verständnis des Nutzers) zu konzipieren und zu gestalten, brauchen wir ein Bewusstsein für die Gesamtsituation des Nutzers. Sie ist in mobilen Zeiten ziemlich komplex. Diese Komplexität aufzufächern ist sinnvoll für unser gestalterisches Bewusstsein. Wir können die Einsatzmöglichkeiten von Apps viel weiter betrachten und wieder fokussieren, wenn wir in diesem Bereich mehr Wissen haben. Deshalb lade ich Sie zu einer Tour durch die App-UX ein.

von Karolina Schilling | 10. Juni 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für App User Experience – Die mobile Welt des Users begreifen, Teil 1

Apple Pay in eigenen Apps nutzen

Mit der Vorstellung von Apple Pay im Herbst letzten Jahres hat Apple seine bestehende Infrastruktur um einen neuen Service erweitert. Damit ist es mit aktuellen iOS-Geräten und sogar der Apple Watch möglich, Einkäufe direkt über diese Geräte zu tätigen. Es soll eine sichere und stabile Schnittstelle darstellen, mit der Kunden ihre Zahlungsinformationen weitergeben können.

von Thomas Sillmann | 26. Mai 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Apple Pay in eigenen Apps nutzen