Autor: Georg Reiss

Georg Reiss
Georg Reiss ist Dipl. Kaufmann und Leiter der IT-Revision in einem großen Konzern der öffentlichen Verkehrs- und Energieversorgung. In seiner mehr als 25-jährigen Berufspraxis hat er als IT-Revisor die unterschiedlichen Aspekte der IT-Infrastruktur sowohl von der administrativen, als auch von der rechtlichen, organisatorischen und wirtschaftlichen Seite analysiert und bewertet. 2012 ist bei Hanser sein Buch Praxisbuch IT-Dokumentation (978-3-446-43780-7) erschienen.
  • okumentationsmanagement

so gelingt Sie: eine jederzeit aktuelle IT-Dokumentation – mit Verlosung

Ein typischer Fall: Das Projekt zur Einführung einer neuen Anwendung ist abgeschlossen und die mehr oder weniger ausführliche Betriebsdokumentation wurde an den IT-Betrieb übergeben. Dieser legt die Dokumente auf einem Fileshare ab, das war es. Werden die Dokumente dann nach einem Jahr für eine Prüfung oder eine Anpassung der Anwendung im Betrieb benötigt, sind sie hoffnungslos veraltet und nicht mehr brauchbar. (mehr ...)
  • Beitragsbild ReissReiss, Was ist IT-Dokumentation

IT-Dokumentation – Was ist das?

Während der vielen Monate, die man als Autor mit der Erstellung eines Buches befasst ist, dreht sich fast alles um dieses Thema. Man recherchiert und schreibt, tauscht sich mit Kollegen aus und führt Fachgespräche. Das Thema erlangt eine solche Klarheit und Wichtigkeit, dass man naturgemäß davon ausgeht, dass alle anderen das genauso sehen. Uns erging es während der Erstellung unseres Buchs zum Thema IT-Dokumentation nicht anders. (mehr ...)
von Manuela Reiss und Georg Reiss | 8. November 2013 | IT- & Projektmanagement, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für IT-Dokumentation – Was ist das?