Autor: Inge Hanschke

Inge Hanschke
Inge Hanschke hat in 25 Berufsjahren als IT-Managerin bei Anwenderunternehmen, in einem ERP-Produkthaus und bei verschiedenen IT-Dienstleistern die IT strategisch und an den Geschäftsanforderungen ausgerichtet und das IT-Management professionalisiert. Ihre langjährige Erfahrung mündete in die Methode zum Lean IT-Management ITMe2 mit dem Leitmotiv „einfach und effektiv“ (e2). Aktuell ist bei Hanser ihr Buch Lean IT-Management – einfach und effektiv erschienen.
  • Wirksames EAM

Lean – der Schlüssel zum wirksamen EAM

Lean EAM spielt für die Digitalisierung im Wachstums- und Verdrängungswettbewerb eine entscheidende Rolle. Gerade in Zeiten wirtschaftlicher Krisen, Globalisierung, zunehmenden Wettbewerbs und kürzer werdenden Innovationszyklen sind die Unternehmen gezwungen, ihre Geschäftsmodelle in immer kürzeren Zeitabständen zu überdenken und anzupassen. (mehr ...)
von Inge Hanschke | 7. September 2016 | Allgemein, IT- & Projektmanagement | Kommentare deaktiviert für Lean – der Schlüssel zum wirksamen EAM

Erfolgreiche Digitale Transformation mit Lean EAM und 360-Grad-Sicht

EAM spielt für die Digitalisierung und Industrie 4.0 eine entscheidende Rolle, um schnell und flexibel zu agieren und vor allen Dingen fundierte Entscheidungen treffen zu können. (mehr ...)
von Inge Hanschke und Peter Brünenberg | 29. März 2016 | Allgemein, IT- & Projektmanagement | Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche Digitale Transformation mit Lean EAM und 360-Grad-Sicht
  • Wirksames Demand Management

Wirksames Demand Management oder wie die IT das Geschäft noch besser unterstützen kann

Das Demand Management führt in vielen Unternehmen häufig noch ein Schattendasein und darf oder kann nur sehr eingeschränkt den Unternehmenswandel aktiv mitgestalten. (mehr ...)
von Inge Hanschke | 1. März 2016 | Allgemein, IT- & Projektmanagement | Kommentare deaktiviert für Wirksames Demand Management oder wie die IT das Geschäft noch besser unterstützen kann
  • Leanisieren. © Fotolia

Leanisieren – Schlankheitskur für Ihre Prozesse und IT-Organisation nötig?

Lean-Management wird von immer mehr Unternehmen praktiziert. Schlanke und handhabbare Prozesse und Strukturen werden identifiziert und etabliert. Die erprobten Prinzipien lassen sich auf die IT und insbesondere auch auf das IT-Management übertragen. Das Ziel ist es dabei, Verschwendung in jeder Ausprägung zu vermeiden. Indizien für Verschwendung sind z.B. schwerfällige Prozesse oder nicht nachvollziehbare Formalien. (mehr ...)
von Inge Hanschke | 27. November 2014 | IT- & Projektmanagement | Kommentare deaktiviert für Leanisieren – Schlankheitskur für Ihre Prozesse und IT-Organisation nötig?
  • Mature architects in helmets indoor © Fotolia

EAM – nur für die Großen?

„EAM – nur für die ganz Großen?” In vielen mittelständischen Unternehmen leidet EAM immer noch unter dem Ruf, aufwändig, formalistisch und unflexibel zu sein. Das Kosten-Nutzen-Verhältnis stimmt häufig nicht und EAM kann nicht den erhofften Mehrwert für z.B. Business-Innovationsprojekte im Kontext von Big Data oder Social Computing leisten. Wie kommen Sie aus diesem Dilemma heraus? (mehr ...)
von Inge Hanschke | 13. November 2014 | IT- & Projektmanagement | Kommentare deaktiviert für EAM – nur für die Großen?

Erfolgsfaktor Lean ITM

„Lean“ als Erfolgsfaktor für ein effektives IT-Management Die Herausforderungen für IT-Verantwortliche nehmen immer weiter zu. Sie müssen die Armada verschiedener Endgeräte, Betriebsumgebungen und Anwendungen im Einklang mit Compliance- und Sicherheitsanforderungen in Schach halten, mit dem rasanten Tempo technischer Innovationen Schritt halten und gleichzeitig einen zunehmenden Beitrag zur Wettbewerbsdifferenzierung und Business-Agilität leisten. IT-Verantwortliche benötigen ein einfaches und gleichzeitig effektives IT-Management-Instrumentarium, um einerseits die IT-Komplexität zu beherrschen und andererseits die Veränderungen und Weiterentwicklung der IT-Landschaft zielgerichtet zu planen und zu steuern. (mehr ...)
von Inge Hanschke | 10. Juli 2013 | IT- & Projektmanagement | Kommentare deaktiviert für Erfolgsfaktor Lean ITM
  • Business-Analysten, die Vermittler zwischen den Welten

Veränderungen wirkungsvoll managen – so geht’s!

Unternehmen müssen in der Lage sein, sich zu verändern und an die jeweiligen Markt- und Wirtschaftsbedingungen schnell anzupassen. Die Disziplin Demand Management, eingebettet in ein Lean IT-Management-Instrumentarium, ist hierfür ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Mit ihrer Hilfe lassen sich die erforderlichen Veränderungen schnell erkennen, planen und umsetzen. Projekte und Wartungsmaßnahmen können so an den Geschäftserfordernissen ausgerichtet und die Produktivität bei der Umsetzung gesteigert werden. Denn die Anzahl und der Umfang von Geschäftsanforderungen lassen sich durch frühzeitige Prüfung auf Sinn, Konsistenz und Wichtigkeit deutlich reduzieren, um unnötige Doppelarbeiten und wertvernichtende Projekte zu vermeiden und Freiräume für strategische Vorhaben zu schaffen. Dieser Beitrag versucht zu erklären, was unter Demand Management zu verstehen ist und wie Unternehmen den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen können.
von Inge Hanschke | 27. März 2013 | IT- & Projektmanagement | Kommentare deaktiviert für Veränderungen wirkungsvoll managen – so geht’s!