Compliance, also die Konformität des Unternehmensgeschehens mit Vorgaben aus Gesetzen, Verträgen, Richtlinien, Normen und Standards, treibt derzeit viele Verantwortliche an den Unternehmensspitzen um. Zur Sicherstellung von Compliance wurden in vielen Betrieben jüngst ganze Compliance-Abteilungen oder doch zumindest ein Compliance-Beauftragter installiert. Zu groß ist die Angst des Topmanagements vor hohen Bußgeldern und Schadenersatzzahlungen oder gar Gefängnisstrafen. Die Compliance-Thematik richtet sich mittlerweile aber nicht mehr nur auf betrügerische Manipulationen des Jahresabschlusses oder Verstöße gegen das Kartellrecht, sondern erreicht zunehmend auch die Unternehmens-IT, wie zahlreiche jüngere Datenschutzverstöße zeigen. (mehr ...)