arc42-Starschnitt: Gradle. Schnipsel Nr. 11: Laufzeitsicht

Im Schnipsel 4 dieser Blogserie hatte ich mit der Bausteinsicht eine Zutat vorgestellt, welche die Struktur des Systems zeigt. Dynamische Aspekte, also zum Beispiel wichtige Abläufe, blieben dort außen vor. Das holen wir jetzt mit der Laufzeitsicht nach … (mehr ...)
von Stefan Zörner | 8. September 2015 | Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für arc42-Starschnitt: Gradle. Schnipsel Nr. 11: Laufzeitsicht

Swift 1.2 und 2.0 im Detail

Die Einführung von Apples neuer Programmiersprache Swift auf der WWDC 2014 war für so ziemlich jeden Entwickler und Beobachter unerwartet und überraschend. Auf der WWDC 2015 ging Apple dann noch einen Schritt weiter und verkündete, Swift und den zugrunde liegenden Compiler als Open Source für die Allgemeinheit freizugeben. Hier zeichnet sich klar ab, dass Apple mit Swift Großes vorhat und damit in die breite Masse drängen möchte. (mehr ...)
von Thomas Sillmann | 31. August 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Swift 1.2 und 2.0 im Detail
  • Hanser auf dem Herbstcampus 2015_Beitragsbild

Wir treffen uns auf dem Herbstcampus 2015 – inklusive Büchergewinnspiel

Schon zum achten Mal wird der Herbstcampus auch dieses Jahr wieder vom 31. August bis 03. September 2015 in Nürnberg seine Pforten öffnen. Am Dienstag, den 1. September, können Sie uns vor Ort antreffen und das Beste: Sie können auch etwas gewinnen! (mehr ...)
  • Marcus Ross, Einführung und Vorstellung von Git für die tägliche Arbeit

Einführung und Vorstellung von Git für die tägliche Arbeit

Einführung Wer häufig mit Applikationsentwicklung zu tun hat, kennt das Problem, verschiedene Versionen einer App über den Lebenszyklus zu verwalten. Sie stellen sich Fragen wie „Was habe ich in dieser Datei das letzte Mal verändert?“, „Wir hätten doch die letzte Version nutzen sollen, wo ist die?“ oder „Mist, die App ist kaputt, wie war noch der Stand von heute Morgen?“. (mehr ...)
von Marcus Ross | 5. August 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Einführung und Vorstellung von Git für die tägliche Arbeit

Der aktuelle Stand im großen iOS-E-Book-Projekt

Schon seit drei Monaten läuft das iOS-E-Book-Projekt auf Hanser Update auf Hochtouren. Zusammen mit der Hanser Update Redaktion habe ich Ende März einen Aufruf gestartet, der das Projekt erstmals offiziell vorstellte und Autoren, Blogger und Leser des Blogs dazu einlud, sich mit eigenen Beiträgen am Projekt zu beteiligen. (mehr ...)
von Thomas Sillmann | 28. Juli 2015 | iOS-Entwicklung, Online Marketing, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Der aktuelle Stand im großen iOS-E-Book-Projekt

Funktionen, Möglichkeiten und Einschränkungen von Xcode Server

Mit OS X Server stellt Apple bereits seit vielen Jahren auch eine eigene Server-Variante seines Desktop-Betriebssystems zur Verfügung. Darüber ist es möglich, einen eigenen Mail-Server aufzusetzen, Nachrichten im Stile von iMessages zu verschicken, Time Machine-Backups zu konfigurieren, einen zentralen Kalender zu pflegen oder einen Webserver wie auch Wiki-Server zu betreiben. In OS X Server ist dabei Apple-typisch alles sehr schlicht und einfach gehalten. (mehr ...)
von Thomas Sillmann | 15. Juli 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Funktionen, Möglichkeiten und Einschränkungen von Xcode Server

Softwarearchitektur: 5 Fragen – 5 Antworten mit Stefan Toth

Sie kennen Stefan Toth, Experte für Softwareentwicklung und –Architektur und Autor des Buches „Vorgehensmuster für Softwarearchitektur“ bereits aus unserem Fomat vorgestellt! Nun beantwortet er uns fünf Fragen zum Thema Softwarearchitektur! (mehr ...)
von Stefan Toth | 13. Juli 2015 | 5 Fragen – 5 Antworten, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Softwarearchitektur: 5 Fragen – 5 Antworten mit Stefan Toth

Sicherheit in der iOS-Entwicklung – Privatsphäre in mobilen Anwendungen

Im dritten Teil dieses Beitrages erfahren Sie mehr über die speziellen Privatsphäreanforderungen, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie sichere iOS-Apps entwickeln möchten. Dazu gehört nicht nur Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, sondern auch die Anonymisierung des Datenverkehrs. Nur so schützen Sie Ihre Nutzer effektiv vor Angreifern und Datenspionen. (mehr ...)
von Raphael Arias und Manuel Ziegler | 9. Juli 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Sicherheit in der iOS-Entwicklung – Privatsphäre in mobilen Anwendungen

Sicherheit in der iOS-Entwicklung – Sicherheitskonzepte für mobile Entwicklung

Nachdem Sie im ersten Teil unseres Beitrags die grundlegenden Sicherheitskonzepte von iOS kennen gelernt haben, wollen wir in diesem Teil verstärkt auf den Entwickleralltag eingehen und einen etwas praktischeren Blick auf die Sicherheit von Apps unter iOS werfen. Neben den in der Sprache Swift enthaltenen, sicherheitssteigernden Sprachfeatures betrachten wir vor allem Authentifizierungsprozesse und die sichere Speicherung von Daten.   (mehr ...)
von Raphael Arias und Manuel Ziegler | 1. Juli 2015 | iOS-Entwicklung, Programmierung, Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Sicherheit in der iOS-Entwicklung – Sicherheitskonzepte für mobile Entwicklung
  • Abb. 3.1 aus Starke/Hruschka, arc42, erschienen bei Hanser.

Heute schon gekontextet?

Der Kontext eines Systems beschreibt dessen Zusammenhang zu seiner Umgebung. Für Software kann das unterschiedliche Dinge bedeuten: Fachlicher Kontext Technischer Kontext Entwicklungskontext Im Kontext finden wir sowohl die Nutzer von Systemen, wie auch dessen externen Schnittstellen. Alle Ereignisse und Daten die ein System produziert oder konsumiert sind im Kontext enthalten. (mehr ...)
von Gernot Starke | 24. Juni 2015 | Softwareentwicklung | Kommentare deaktiviert für Heute schon gekontextet?